Kategorien
Allgemein

Ungenutzte Praktiker-Flächen nutzen

Hoher Parkdruck in Eil – erste Lösung in Sicht

Der Parkdruck in Eil ist in vielen Bereichen hoch, auch in den Straßen Besenbinderstraße, Pfaffenpfädchen, Ludwigstr. und Umgebung. Nach der Anmietung von Räumlichkeiten durch die Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV), welche die SPD ausdrücklich begrüßt, kam es in den vergangenen Wochen zu einer hohen Belastung in den umliegenden Straßen.
Zahlreiche der 450 Studierenden reisen mit dem eigenen PKW an, finden keine Parkplätze auf dem Grundstück der Hochschule und treten unfreiwillig in einen Wettbewerb mit Anwohnerinnen und Anwohnern um die Parkplätze in der Umgebung.

Nachdem die örtlichen Mandatsträger Jutta Komorowski (Bezirksvertretung) und Pascal Pütz (Stadtrat) die Beschwerden und Unterstützungsrufe aus der Anwohnerschaft aufnehmen und bei einem kurzfristigen Termin vor Ort einschätzen konnten, wurde über Jochen Ott, MdL erfolgreich ein Gesprächstermin mit dem Präsidium der Hochschule organisiert.
In diesem gemeinsamen Gespräch mit Ott, dem Vorsitzenden der Ratsfraktion Christian Joisten, Komorowski und Pütz mit der Hochschule wurde zügig die Nutzung des ungenutzten Praktiker-Geländes in der direkten Nachbarschaft diskutiert.

Die Flächen werden ab Januar als Parkfläche der Hochschule zur Verfügung stehen und zu einer Entlastung in den Anwohnerstraßen sorgen. Die SPD wird sich darüber hinaus um die weitere Nutzung des brachliegenden Praktikers und weitere Stellplätze für die Hochschule bemühen.

„Wir freuen uns, dass hier eine schnelle Lösung gefunden wurde und gemeinsam mit der Hochschule die Situation für die Anwohnerinnen und Anwohner entschärft werden kann“, fassen Komorowski und Pütz zusammen.

von links: Christian Joisten, Pascal Pütz, Jutta Komorowski, Markus Coerdt (Kanzler d. Hochschule), Martin Bornträger (Präsident der Hochschule), Jochen Ott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.